Einführung zu den ...   ...Naturenergiestationen
 
  Dieser Abschnitt unserer Internetpräsenz führt Sie direkt zu den Naturenergien in der Wutachregion. Dabei sind die Stationen nach den 6 Gemeinden der Wutachregion sortiert und innerhalb der Gemeinden nach den Naturenergiearten: Holz, Landwirtschaft, Sonne direkt, Wasserkraft und Windkraft.
 

 
     
  Der Ausflugsführer hat kein eigenes Wegenetz oder Beschilderungssystem sondern baut auf dem bestehenden Wegen und Beschilderungen auf. Über die Art der Ausflüge und die Reihenfolge der Stationen können Sie selbst frei entscheiden. Die Stationen liegen alle an gut beschilderten Wanderwegen, Radwegen oder Straßen. Die allermeisten Stationen sind auch mit dem Auto erreichbar.
   
     
  Alle Stationen lassen sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Mit der Fahrplanauskunft im Internet (siehe "Linkseite") können Sie ihre Ausflüge sehr praktisch und sicher planen.    
     
  Auf dem Weg zu den etwas abgelegeneren Stationen in der Wutach- oder Gauchachschlucht ist festes Schuhwerk unbedingt erforderlich. Denn selbst im Hochsommer können die felsigen Pfade aus Kalkstein sehr rutschig sein. Unbeschwerter Naturgenuss auf wildromantischen schmalen Pfaden, hoch über der steilen Abhängen der Wutach- und Gauchachschlucht setzt ausreichende Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraus, auch wenn es sich dabei meist um kürzere Wegstücke in den Schluchten handelt.    
     
         


Solarforum-Hochschwarzwald e.V., c/o Klaus Kreß, Wachtbuckstr. 3, 79843 Löffingen
Tel.: 07654-7415, Fax: 07654-921 776, e-Mail
Design: Haus der Werbung - Lesezeichen setzen (IE)   -   aktualisiert: 26-Apr-2002